Männer – fotografiert und bearbeitet wie Frauen

Guys get PhotoshoppedPhotoshop-Desaster nachgestellt

Die Try Guys sind eigentlich „ganz normale“ Typen, doch mit ihren Videos sorgen sie immer wieder für die ein oder andere Diskussion – zuletzt, als sie ihre herkömmliche Körperlichkeit in idealisierte Männlichkeit verwandeln ließen. Was sie bei der damaligen Aktion nicht erwartet hatten, waren die unzähligen Reaktionen, in denen klargestellt wurde, dass Frauen so etwas „jeden Tag“ durchstehen müssten.

Daher nehmen die Try Guys dieses Mal die Perspektive des anderen Geschlechts ein. Im folgenden Video steht zu Beginn die Aussage von Chrissy Mahlmeister, verantwortlich für etwas mehr Lifestyle bei BuzzFeed, dass wirklich die gesamte in den Medien zu sehende Schönheit einer Photoshop-Behandlung unterzogen würde. Einer der Try Guys dazu: „Wir schauen ständig auf Bilder, die verändert wurden. Wir bemerken es aber erst dann, wenn das Ganze zu weit getrieben wird.

“Das praktische Ziel dieser Aktion besteht nun darin, eben genau solche „Photoshop-Desaster“ nachzustellen. Zwei Mal Werbung von Victoria´s Secret sowie Ralph Lauren, ein Foto von Kim Kardashian und ein Albumcover von Madonna …

Kommentare der „Try Guys“ während des Shootings: „Ich fühle mich fürchterlich.“ „Ich habe mich so niedergeschlagen gefühlt ...“ „Da ist nichts Menschliches …“ Das Retouching beginnt dann bei Minute 5:56, die Ergebnisdiskussion erfolgt ab 6:29.

Bildquelle Vorschau und Titel: Screenshot aus dem Video The Try Guys Get Photoshopped Like Women von BuzzFeedVideo